zur Startseite Hotel der Zukunft
Die wichtigsten Chancenmärkte der österreichischen Hotellerie

das Workbook 'Hotel der Zukunft'das Workbook 'Hotel der Zukunft'

das Workbook 'Hotel der Zukunft'

das Handbuch 'Hotel der Zukunft'

„Hotel der Zukunft – Trend-Guide Schlafen“

Schlaf - Grundbedürfnis und Lebenselixier: „…Unser Alltag ist geprägt von Digitalisierung und Reizüberflutung, von den Verheißungen des Ablenkens und dem Gefühl, ständig erreichbar sein zu müssen oder etwas zu verpassen. Viele wollen irgendwann einfach nur in Ruhe ruhen. Dass das gar kein so leichtes Unterfangen ist, zeigen die vielen Maßnahmen, die getroffen werden, um das zu erreichen. Der Körper kommt einfach nicht mehr mit, wir verbringen zu viel Zeit in den digitalen Räumen, springen quasi körperlos von Information zu Information, von Inhalten zu Inhalten.

Umso wichtiger scheint es zu werden, die reale Welt so zusammenzubauen, die Schlafumgebung so ausgeklügelt zu gestalten, dass wir wieder (ein)schlafen können. Die Strukturen, die uns dabei helfen sollen, sind analog und digital: Neben dem richtigen Duft oder dem perfekten Kissen werden auch immer häufiger Schlaf-Apps eingesetzt. Wir bauen uns also eine Schlafillusion im Außen, eine künstliche Welt, in welcher der Körper schlafen kann, weil – oder auch obwohl – wir ihm über die Virtualisierung diese Welt genommen haben…“

Kostenloser Download des Handbuchs 2017 (ca. 3 MB)

Die Handbücher "Hotel der Zukunft"

Versäumen Sie auch nicht die ersten vier Ausgaben der „Hotel der Zukunft“-Bücher.

Kostenloser Download des Handbuchs 2016 (ca. 4 MB)
Kostenloser Download des Workbook 2014 (ca. 5 MB)
Kostenloser Download des Handbuchs 2011 (ca. 4 MB)
Kostenloser Download des Handbuchs 2009 (ca. 6 MB)

 


„Hotel der Zukunft – Das empathische Hotel“

In Zukunft geht es immer mehr darum, vermeintliche Paradoxien zusammenzudenken: Das Streben nach Individualität und Gemeinschaft. Das Verlangen nach Abgrenzung und Zusammengehörigkeit. Nach Neuem in der Nähe und Bekanntem in der Ferne. Das erfordert mehr denn je die Fähigkeit und Bereitschaft, die Gedanken und Motive meines Gegenübers zu erkennen und zu verstehen. Es erfordert Empathie.

Was bedeutet das für die Hotellerie? Eine nie dagewesene Chance, neue Spielarten von Begegnung in der multi-mobilen Optionswelt unserer Zeit zu schaffen und so das anspruchsvolle Reisepublikum zu begeistern, zu überraschen, ja vielleicht sogar zu rühren. Mit einem empathischen Hotel.

Kostenloser Download des Handbuchs 2016 (ca. 4 MB)

das workbook „hotel der zukunft“

Was bringt die Zukunft? Ihnen, Ihrem Hotel, Ihren Gästen? Die Fragen lauten für alle gleich, doch die Antworten fallen unterschiedlich aus.
Aus diesem Grund erscheint die dritte Auflage des Handbuches „Hotel der Zukunft – Die wichtigsten Chancenmärkte der österreichischen Hotellerie“ in einem gänzlich neuen Format. Als Workbook haben Sie die Möglichkeit, über die Zukunftsfragen unserer Zeit nachzulesen und sich die für Sie richtigen Antworten zu geben.

Kostenloser Download des Workbook 2014 (ca. 5 MB)

Die Handbücher "Hotel der Zukunft"

Die mit 2009, 2011 und 2016 zum Download vorliegenden Handbücher „Hotel der Zukunft“ von Harry Gatterer sind die Herzstücke der Service- und Partnerplattform „Hotel der Zukunft“ und beantworten Zukunftsfragen bereits heute.

Kostenloser Download des Handbuchs 2016 (ca. 4 MB)

Kostenloser Download des Handbuchs 2011 (ca. 4 MB)

Kostenloser Download des Handbuchs 2009 (ca. 6 MB)

 

 

 

 

 

Impressum

zur Startseite Hotel der Zukunft

Hotel der Zukunft - Die wichtigsten Chancenmärkte der österreichischen Hotellerie - www.hotelderzukunft.at